Die Zukunft fährt zweigleisig.

Wir kombinieren Straße und Schiene: Ein einziger Transport mit sehr hohem Gewicht, Leerkilometer vermeiden und dabei gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes tun.

Intermodalverkehr.

Mit über 30 neuen Intermodal-Sattelaufliegern und jahrelanger Erfahrung sind wir der ideale Partner um Ihre Ware auf die Schienen Europas zu verlagern. Die Abholung beim Absender und die Zustellung beim Empfänger erfolgt in der Regel per LKW. Der Straße-Schiene Umschlag findet in Terminals statt und erfolgt meist über Portalkräne oder Reach Staker. Der Kombinierte Verkehr (KV) ist eine Transportart des Intermodalverkehrs, wobei bei Landtransporter der größte Streckenteil mit Eisenbahnen zurückgelegt werden. Der Straßenteil beschränkt sich dabei auf die ersten bzw. letzten Meilen. Das bringt viele Vorteile, wie beispielsweise ein einziger Transport von sehr hohem Gewicht, Einsparung von Treibstoff und weiteren Kosten, die Vermeidung von Leerkilometern und natürlich der wichtigste Faktor: Die Entlastung der Straße und somit der Umwelt.

Und das
bieten wir.

Wir bieten maßgeschneiderte, internationale Transportlösungen. Ein Team von mehrsprachigen Disponenten und Planern verlagern Ihre Ware auf die Schiene, sparen dabei Kraftstoff und Kosten, verhindert Leerkilometer und tun der Umwelt etwas Gutes.


Ihre Vorteile.

  • Europaweiter Warentransport

  • Transport von Gefahrengut (ADR)

  • Entlastung der Straßen

  • Transporte mit sehr hohem Gewicht

  • Flächendeckendes Partnernetzwerk

  • Mehrsprachige Disponenten

Ihr Ansprechpartner.

Roberta
Castegnaro

Leitung intermodalverkehr
  • +39 0457040122

  • r.castegnaro@emt-transport.it

Loris
Sartori

Disposition Intermodalverkehr
  • +39 0457040121

  • l.sartori@emt-transport.it

Holen Sie sich Ihre persönliche Beratung.

Kontakt